Wenn keine Änderungen vorgenommen werden, fügt MoreApp zu jedem Formular automatisch eine Standard-Email hinzu. Diese können Sie konfigurieren um den Absender, (dynamische) Empfänger und Betreff zu bestimmen.




Gehen Sie zur MoreApp Platform und melden Sie sich an.

Dieses Video-Tutorial ist in Englisch. Eine Deutsche Version wird bald folgen.

Sender

  • Navigieren Sie zum Formular und klicken Sie auf “Edit form“.
  • Klicken Sie auf den Email tab.
  • Fügen Sie den Namen des Senders hinzu.

Empfänger

  • Fügen Sie einen oder mehrere Empfänger hinzu. Trennen Sie mehrere Email-Adressen mit Kommas.
  • Um einen dynamischen Empfänger hinzuzufügen, muss das Formular ein Email Widget enthalten.
  • Klicken Sie auf “Add recipient” um den Inhalt des Email Widgets als dynamischen Empfänger zu definieren.
  • In der Dropdownliste des “Add recipient” Button können Sie das Email Widget auswählen.
  • Neben dem Email Widget, können auch Inhalte von Radio, Lookup oder Search Widgets als dynamische Empfänger benutzt werden.

Betreff

  • Vergessen Sie nicht den Betreff der Email zu definieren. Hier können auch “Placeholder” benutzt werden. Placeholder sind dynamische Inhalte die aus dem Formular entnommen werden.
  • Von der Dropdownliste können Sie verschiedene Placeholder auswählen um zum Beispiel den Kundennamen zum Betreff hinzuzufügen.

Emailinhalt

  • In der Email können Sie natürlich auch Placeholder benutzen.
  • Sie könne auch eine HTML-Email, welche zum Beispiel mit Mailchimp erstellt wurde, hinzufügen.
  • Klicken Sie auf “Save & Publish”.
  • Nun wird die konfigurierte Email gesendet sobald das Formular ausgefüllt wurde.


Darüber hinaus können Sie im Email Tab auch die Einstellung für die angehängte PDF vornehmen. Um mehr über die Einstellungen des PDF-Anhangs zu erfahren, gehen Sie zu Wie kann man einen PDF-Anhang konfigurieren?


Gehen Sie zu unserem YouTube Kanal und klicken Sie auf Abonnieren um über neue Tutorials zu erfahren sobald diese online sind.