Wählen Sie eine Bezeichnung für Ihre digitalen Formularen, um Benutzern wichtige Informationen zu geben und somit Anweisungen, Einsendungen oder Entwürfe in der App einfacher zu finden.


Noch keinen MoreApp-Account? Hier anmelden.


1. Beschreibung eines Formulars

Sobald Sie sich in der Plattform angemeldet haben, wählen Sie das Formular aus, welches Sie bearbeiten möchten. Klicken Sie dazu auf Edit Form. Jetzt können Sie zum Settings-Feld gehen, in dem Sie Ihre Einstellungen festlegen und eine passende Bezeichnung wählen.

Fügen Sie nun in dem Feld Description einen Text hinzu, um den Benutzern zusätzliche Informationen zum Formular in der App zu geben.





Klicken Sie abschließend auf Save & Publish, um alles zu speichern. Die Formulare sehen in der App für Android, iOS und Web wie folgt aus:





2. Bezeichnung in der App

Sie können eine Bezeichnung auch in der App in dem Feld Description in app hinzufügen.

Um dies zu tun, können Sie auch Placeholder verwenden, indem Sie auf die türkisfarbenen Schaltflächen mit den dazugehörigen Namen klicken oder einfach einen beliebigen Text eingeben. Mit der Bezeichnung in der App wird ein Entwurf unter Drafts automatisch mit einem eindeutigen Namen gespeichert. Diese Bezeichnung erleichtert es Ihnen nun, einen gesendeten Bericht oder eine Anweisung in der App zu finden.



Klicken Sie nun auf Save & Publish, um alles zu speichern. Die Entwürfe sehen unter Drafts in der App für Android, iOS und Web wie folgt aus:





Möchten Sie als Erster unsere neusten Tutorials erhalten? Besuchen Sie uns auf YouTube und abonnieren Sie unseren MoreApp-Kanal.