Personalisieren Sie Ihr PDF, indem Sie die ursprüngliche Spaltenbreite eines PDF-Berichts nach Ihren persönlichen Wünschen anpassen.


Noch keinen MoreApp-Account? Hier anmelden!


1. Erweitert-Modus aktivieren

Melden Sie sich auf der MoreApp Plattform an, erstellen Sie ein Formular und klicken Sie auf Formular bearbeiten. Wenn Sie ein Formular erstellt haben, können Sie den Erweitert-Modus im E-Mail-Tab nutzen. Hier können Sie dann eine PDF-Datei manuell konfigurieren, da Veränderungen in den Formularen nicht automatisch im PDF-Bericht angezeigt werden. Um Fehler zu verhindern, empfehlen wir Ihnen die manuellen Änderungen mit HTML zu konfigurieren oder klicken Sie einfach auf Anhang zurücksetzen. Anschließend wird hier der HTML-Code basierend auf dem Inhalt des Formulars zurückgesetzt. Jegliche Modifikationen des HTML-Codes gehen entsprechend verloren.



2. Spaltenbreite anpassen

Die Code-Ansicht (</>) finden Sie unter Ihrem Logo in den PDF-Einstellungen. Der HTML-Code wird automatisch sichtbar, nachdem Sie auf Code-Ansicht geklickt haben.



Zu allererst suchen Sie in dem HTML-Code (Cntr f für Windows/ Cmd f für Mac) das Feld mit den 40%. Die 40% stehen für die aktuelle Spaltenbreite in der linken Spalte der als Standard generierten PDF-Datei. Sie können die Spaltenbreite komplett nach Ihren Wünschen anpassen z.B. eine Spaltenbreite von 30%.



Als nächstes suchen Sie in dem HTML-Code die 60% und ändern diesen in z.B. 70%. Über dem Feld mit den vorherigen 60% finden Sie ein zweites Feld mit 40%. Ändern Sie auch diesen Anteil zu 30%. Jetzt haben Sie die linke Spalte auf 30% statt der als Standard generierten 40% eingestellt.

Klicken Sie anschließend auf Speichern & Veröffentlichen.


3. Formular testen

Testen Sie die neuen PDF-Einstellungen, indem Sie die App aktualisieren und ein neues Formular ausfüllen. Sie können den Vorgang solange wiederholen bis Sie eine Spaltenbreite gefunden haben, die Ihren persönlichen Wünschen am besten entspricht!

Möchten Sie als erster die neusten Tutorials erhalten? Besuchen Sie uns auf YouTube und abonnieren Sie unseren MoreApp-Kanal.