In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie eine bereits versendete Arbeitsanweisung widerrufen können.


Noch keinen MoreApp-Account? Hier anmelden!


1. Anweisungen-Tab

Um loszulegen, müssen Sie sich bei der MoreApp-Plattform anmelden. Durch Klicken auf die Registerkarte Formulare können Sie das Formular auswählen, für welches Sie die Arbeitsanweisung erteilt haben, die Sie widerrufen möchten. Wechseln Sie nun zum Anweisungen-Tab, um alle bereits erteilten Arbeitsanweisungen des Formulars angezeigt zu bekommen.



2. Arbeitsanweisung auswählen

Nachdem Sie die Arbeitsanweisung, welche Sie widerrufen möchten, gefunden haben, müssen Sie in der entsprechenden Zeile unter Ansicht auf das zugehörige Augensymbol der Anweisung klicken, um die Details zu jener zu öffnen.



Hier werden Ihnen der jeweilige Nutzer, welcher die Anweisung erhalten hat, zusammen mit derren Status, der zugehörigen Mitteilung und das Erstellungsdatum der Arbeitsanweisung angezeigt.


3. Arbeitsanweisung widerrufen

Unter den zugehörigen Informationen der Anweisung findet sich die Schaltflächen Vollständig. Indem Sie diese Schaltfläche anklicken, können Sie die Arbeitsanweisung nun manuell als abgeschlossen deklarieren. Um die Anweisung zurückzuziehen, müssen Sie allerdings die rotgefärbte Schaltfläche Widerrufen anklicken.



Nun können Sie die Ansicht der Anweisung schließen und den neuen Status in der entsprechenden Zeile der Anweisung einsehen. Dieser entspricht bei einem Widerruf einer Anweisung über die MoreApp-Plattform stets einem orangefarbenen X-Symbol.



4. Geschafft!

Sie haben nun alle Schritte zum Widerruf einer Arbeitsanweisung erfolgreich abgeschlossen!


Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie eine solche Arbeitsanweisung an einen Nutzer versenden können, hilft Ihnen dieser Beitrag aus unserem Help-Center sicher weiter!


Möchten Sie als Erster unsere neusten Tutorials erhalten? Besuchen Sie uns auf YouTube und abonnieren Sie unseren MoreApp-Kanal.