In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie einen QR-Code generieren können, welcher direkt zu Ihrem Formular führt, sobald er eingescannt wird.


Noch keinen MoreApp-Account? Hier anmelden!


1. Formular auswählen

Melden Sie sich vorerst auf der MoreApp-Plattform an und wählen Sie anschließend unter der Registerkarte Formulare ein bereits existierendes Formular aus oder erstellen Sie ein neues Formular. Falls Sie ein neues digitales Formular erstellt haben, gehen Sie unbedingt sicher, dass Sie dieses auch Speichern & Veröffentlichen, um zur Übersicht Ihres Formulares zu gelangen.



2. Direkte URL generieren und kopieren

Klicken Sie nun in der Formularübersicht auf die Schaltfläche Direkte URL generieren. Daraufhin wird eine URL-Adresse für eine Webclient-Version Ihres Formulars erstellt. Die URL-Adresse Ihres Formulars sollten Sie im Rahmen der nächsten Schritte Kopieren, indem Sie die entsprechende Schaltfläche Anklicken. Daraufhin wird die direkte URL Ihres Formulars in Ihrer Ablage gespeichert.



3. QR-Code-Generator wählen

Nun ist es an der Zeit, einen QR-Code zu generieren, welcher durch einfaches Einscannen automatisch und direkt zu Ihrem Formular führt. Ein solcher QR-Code-Generator findet sich schnell in Ihrer Suchmaschine. Oder Sie nutzen so wie wir im Folgendem einfach diese Website zur Generierung Ihres QR-Codes.


Unabhängig von Ihrem gewählten Generator sollten Sie hierbei unbedingt sichergehen, dass ein einscannen des QR-Codes zur direkten Öffnung der implizierten URL-Adresse und somit Ihrem Webformular führt.



4. QR-Code generieren

Nachdem Sie einen entsprechenden QR-Code-Generator gewählt haben, welcher ein direktes Öffnen der URL-Adresse ermöglicht, können Sie die soeben kopierte direkte URL Ihres Formulars in das entsprechende Feld des Generators Einfügen.



Als Nächstes sollten Sie den soeben generierten QR-Code durch Anklicken der Download-Taste als JPG-Datei herunterladen und auf Ihrem Desktop speichern. Wenn dieser QR-Code nun per Kamera gescannt wird, führt er direkt zu hinterlegten URL-Adresse und somit zu Ihrem Formular.

 


5. Geschafft!

Nachdem Sie den erstellten QR-Code Ihres Formulars heruntergeladen haben, können Sie jenen als Bilddatei beispielsweise auf Ihrer Homepage oder Website einbinden oder Ihre Werbemittel mit diesem versehen.


Hinweis: Um ein solches Formular aufrufen und ausfüllen zu können, ist kein MoreApp-Account nötig.


Möchten Sie als Erster unsere neusten Tutorials erhalten? Besuchen Sie uns auf YouTube und abonnieren Sie unseren MoreApp-Kanal.