Mit dem Pin-Widget können Sie spezielle Stellen auf Karten, Grundrissen oder Fotos markieren, um zusätzliche Informationen hinzuzufügen.


Noch keinen MoreApp-Account? Hier anmelden!



1. Pin-Widget verwenden

Nachdem Sie sich bei der MoreApp-Plattform angemeldet haben, können Sie ein Formular auswählen, in dem das Pin-Widget verwendet werden soll. Klicken Sie dazu auf Formular bearbeiten und fügen Sie das Pin-Widget einfach per Doppelklick zu Ihrem Formular hinzu.


2. Widget anpassen


Sie können dem Pin-Widget eine Beschriftung unter Label geben, indem Sie auf das Stift-Symbol in der oberen linken Ecke des Widgets klicken. Um ein Bild auszuwählen, klicken Sie auf Symbol auswählen. Sie können Benutzern auch die Erlaubnis erteilen, ein Bild zu ändern, indem Sie die Checkbox Benutzer erlauben, Bild zu ändern aktivieren.


Die Nutzer können ein Foto oder eine PDF-Datei von ihrem Mobilgerät hochladen, um sie im Pin-Widget zu verwenden. Die PDF-Datei kann von Dropbox, Google Drive oder anderen Quellen hochgeladen werden. MoreApp konvertiert die PDF-Datei in ein SVG-Bild.


Das Ergebnis des Pin-Widgets ist nur im Anhang der E-Mail sichtbar.


3. Pins hinzufügen 


Jetzt können Sie Ihrem Formular bis zu 5 verschiedene Pins hinzufügen. Sie können für jeden Pin ein Subformular mit weiteren Informationen erstellen, um dort mehr im Detail zu erklären. Dieses Subformular kann entweder bereits schon vorhanden sein oder neu erstellt werden. Sie können auch unter icon ein eindeutiges Symbol hinzufügen oder eines der Standardsymbole unter Standardsymbol verwenden bestimmen. Anschließend füllen Sie unter Listenelement eine Beschreibung ein, die als Zusammenfassung in der App angezeigt wird. Unter Tracking-ID legen Sie den Namen des Pins fest. Für diese Felder können auch Placeholder aus den Subformularen verwendet werden. Klicken Sie nun auf Speichern, um alles zu speichern.



4. Pins setzen


Jetzt können Sie die fünf Pin-Varianten beliebig oft in einem Bild auf Ihrem mobilen Gerät und ohne Einschränkungen hinzufügen. Außerdem können Sie auf Ihrem Smartphone in das Bild zoomen, um die Pins genauer zuordnen zu können.


Sobald Ihre Pins dem Bild hinzugefügt wurden, können Sie die Position der Pins bearbeiten. Klicken Sie auf das Pinsymbol links neben dem Namen der Pin. Das Bild wird wieder geöffnet und Sie können die Position der Pin anpassen. Klicken Sie einfach auf die neue Position und die Pin wird verschoben.


Wenn Sie eine Pin löschen möchten, klicken Sie auf das Papierkorbsymbol und dann auf OK.


5. Glückwunsch!


Sie haben nun das Pin-Widget erfolgreich zu Ihrem digitalen Formular hinzugefügt! Das Pin-Widget fügt Ihrem Formular zusätzliche Informationen zu Fotos, einem Grundriss oder einer Karte hinzu.

Möchten Sie als Erster die neusten Tutorials erhalten? Besuchen Sie uns auf YouTube und abonnieren Sie unseren MoreApp-Kanal.