Standardmäßig wird ein PDF-Bericht automatisch an eine E-Mail angehängt. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, welche weiteren Optionen zur Verfügung stehen.


Noch keinen MoreApp-Account? Hier anmelden!


Gehen Sie zur MoreApp Platform und melden Sie sich an. Öffnen Sie nun Ihr digitales Formular und klicken Sie auf das Email-Tab.


1. Alle Bilder anhängen

Standardmäßig ist die Option Attach all images ausgewählt. Das bedeutet, dass alle Bilder als separate Anhänge gesendet werden. Sie können diese Option deaktivieren, wenn Sie Bilder und digitale Unterschriften nur als Miniaturbild in der PDF-Datei anzeigt bekommen möchten.



2. PDF-Dateiname ändern

Klicken Sie auf das Stift-Symbol in dem Feld Attach PDF with name, um den Dateinamen des PDF-Anhangs zu ändern. Hier können Sie auch Placeholder verwenden. Wenn Sie diese Option deaktivieren, wird der PDF-Anhang nicht an Ihre E-Mail angehängt und ist nur in Ihrer MoreApp Platform sichtbar.


3. Nicht ausgefüllte Felder ausblenden

Aktivieren Sie das Kästchen Hide fields that are not filled in, wenn Sie Felder, die nicht ausgefüllt sind, in Ihrem PDF-Anhang ausblenden möchten.


4. Header und Footer

Diese Funktion ist in folgenden Plänen verfügbar: Blatt, Zweig, Baum und Wald.

Aktivieren Sie die Option Use header and footer in PDF, um Ihrem PDF-Anhang eine Kopf- und Fußzeile hinzuzufügen. Sie können auch ein Bild bzw. Logo als Überschrift bestimmen. In der Fußzeile wird standardmäßig eine Seitennummer angezeigt.



5. Subformulare

Die Option Use horizontal orientation for subform ist nur im E-Mail-Tab eines Subformulars verfügbar. Wählen Sie diese Option, wenn Sie eine horizontale Ausrichtung für die Daten aus dem Subformular in Ihrem PDF-Anhang bevorzugen.



6. Advanced Mode

Diese Funktion ist in folgenden Plänen verfügbar: Zweig, Baum und Wald.

Verwenden Sie den Advanced Mode, um Ihre PDF-Datei manuell zu ändern. Sie können den erweiterten Modus der PDF per E-Mail separat aktivieren. Wenn Sie zwei E-Mails hinzugefügt haben, die beim Ausfüllen des Formulars gesendet werden müssen, können Sie beispielsweise den erweiterten Modus für die PDF-Datei einer E-Mail überprüfen und diese anpassen. Für die andere E-Mail können Sie dann das einfache PDF beibehalten.

Um Ihr PDF manuell zu ändern, müssen Sie den HTML-Code anpassen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr PDF nur dann selbst zu bearbeiten, wenn Sie Erfahrung mit HTML haben. Bitte versuchen Sie nicht, Ihr PDF direkt im Kontextfeld zu ändern! Öffnen Sie die HTML-Ansicht, indem Sie auf Code View (</>) klicken. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie Ihres HTML-Codes stets speichern.

Wenn Sie auf Reset attachment klicken, wird Ihr PDF auf den Code zurückgesetzt, der auf dem Inhalt des aktuellen Formulars basiert. Jegliche Modifikationen des HTML-Codes gehen anschließend verloren.



Falls Sie sich nicht gut mit HTML auskennen, bieten wir auch unseren Word-Hook an! Mit diesem können Sie Ihre PDF zuerst in Word erstellen und dann Ihre Vorlagen anschließend direkt nach MoreApp importieren. Außerdem können Sie uns oder einen unserer Partner jederzeit kontaktieren, um eine maßgeschneiderte PDF für Sie zu erstellen!





Beim Ausfüllen von digitalen Formularen werden einige Widgets nicht mit in den PDF-Anhang übernommen und angezeigt. Folgende Widgets müssen Sie demnach beachten:


Möchten Sie als Erster unsere neuesten Tutorials erhalten? Besuchen Sie uns auf YouTube und abonnieren Sie unseren MoreApp-Kanal.